Links zu weiteren Portalen

English

Seiteninterne Suche

FAU aktuell

eLearning-Projekt

Neu im Kursangebot der Virtuellen Hochschule Bayern: „Ethik der digitalen Kommunikation“

Was bedeuten Glaubwürdigkeit und Medienvertrauen im digitalen Zeitalter? Dieser Kurs geht Fragen wie diesen auf den Grund. Prominente Schlagwörter wie „Hate Speech“, „Big Data“, „Algorithmen“ oder „Filterblase“ dienen als Ausgangspunkt für die Frage danach, wie sich Kommunikation im digitalen Zeitalter verändert und welche Chancen und Herausforderungen mit der Digitalität für...


Guidance and Lifelong Learning Collaboration Network

Das Projekt LABORIENT – “Guidance and Lifelong Learning Collaboration Network” möchte eine virtuelle, kollaborative Lernplattform für die in der Berufsberatung Tätigen, für Politikerinnen und Politiker und für Nutzerinnen und Nutzer entwickeln. Mit Hilfe dieser drei Anwendergruppen soll das Konzept „Lebenslanges Lernen“ – mit Schwerpunkt auf dem regionalen Niveau – neu...


Information Technolgies in Education and Training in Health Care Area

Die Zielsetzung von IT EDUCTRA ist die Verbreitung der Anwendung von EDV- und modernen Informationstechnologien im medizinischen Bereich und deren Vernetzung. Es baut auf dem Vorläuferprojekt EDUCTRA auf, in dem ein europaweit gültiges Curriculum für die Ausbildung im Bereich der Medizininformatik entwickelt wurde. In IT EDUCTRA sollen nun Materialien für...


Training by Internet for Enterprises‘ Occasional Trainers

Die Hauptaufgabe dieses Projektes ist die Entwicklung interaktiver computerunterstützer multimedialer Lernmodule für firmeninternes Training von Teilzeit-Ausbildenden. Diese Module werden über Internet zur Online- oder Offline-Bearbeitung zur Verfügung gestellt. Förderer: LEONARDO-Programm Mitwirkende Institutionen: CAFOC Auvergne (FR) Attica Mediterranea (ES) Cerform (IT) DEYAX (GR) EDF-GDF (FR) KEK Kronos Ltd. (GR) Luis Vives...


Implementierung von Telearbeitsstrukturen in kleinen und mittleren Unternehmen

IMPTEL entwickelt und implementiert ein Qualifizierungs- und Beratungssystem zur Einführung von Telearbeit in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). Innerhalb eines Prozesses von mehreren Stufen sollen in den teilnehmenden Betrieben nach 2 Jahren ca. 30% der Betriebe als Telearbeiter tätig sein. Dabei werden potentielle Telearbeiterinnen und Telearbeiter in einem netzbasierten Lernsystem...


Fachkraft Telearbeit

Das Projekt FTA will Berufwiedereinsteigerinnen in allen Belangen der Telearbeit ausbilden. In Kooperation mit der Wirtschafts- und Sozialakademie der Angestelltenkammer Bremen und FIM-Psychologie wurde ein Lernsystem mit einer Mischung aus Präsenzkurs und netzgestützter Lehre entwickelt und durchgeführt. Die Wirtschafts- und Sozialakademie der Angestelltenkammer Bremen übernahm hierbei den Präsenzanteil, FIM-Psychologie den...


Health Promotion and Educational Support for the Rehabilitation of Offenders

Das Forschungsprojekt ‘Health Promotion and Educational Support for the Rehabilitation of Offenders (HERO)’, d.h. ‘Gesundheitsvorsorge und Weiterbildung in der Straftäter-Rehabilitation’, hat sich zum Ziel gesetzt eine netzbasierten Weiterbildungs- und Rehabilitierungs-Plattform für Erststraftäter (18-25 Jahre; in Untersuchungshaft oder Haft) sowie für Gefangene vor der Entlassung (oder auf Bewährung) zu entwickeln, zu...


Erlanger Lehrerinnen und Lehrer ans Netz

ELAN ist eine netzgestützte Fortbildung in der Nutzung von Informations– und Kommunikationstechnologien für Erlanger Lehrerinnen und Lehrer. Gelernt wird am vernetzten PC wahlweise zuhause oder in der Schule. Die Lerninhalte, die sowohl mittels Computerlernprogrammen als auch anhand von begleitenden schriftlichem Lernmaterial vermittelt werden, sind Grundlagen der PC-Nutzung, der Textverarbeitung, der...

Kontakt

--
Institut für Lern-Innovation
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Dr.-Mack-Straße 77
D-90762 Fürth

tel +49 (0) 9131 85-61100
fax +49 (0) 9131 85-61138

info@ili.fau.de
https://ili.fau.de