Links zu weiteren Portalen

English

Seiteninterne Suche

DAS INSTITUT
Das Institut für Lern-Innovation (ILI) ist das Kompetenzzentrum für digitale Bildung der FAU Erlangen-Nürnberg.
Das Institut für Lern-Innovation (ILI) ist E‑Learning-Kompetenz­zentrum der FAU Erlangen-Nürnberg.
DIE PROJEKTE
ILI führt eine Vielzahl von Projekten zum Thema Technologie-gestütztes lebenslanges Lernen durch.
ILI führt eine Vielzahl von Projekten zum Thema Technologie-gestütztes lebenslanges Lernen durch.
LEHRE DIGITAL
ILI entwickelt und betreut die Lern-Plattform der FAU (StudOn) sowie die Durchführung von E‑Prüfungen.
ILI entwickelt und betreut die Lern-Plattform der FAU (StudOn) sowie die Durchführung von E‑Prüfungen.
BERATUNG
ILI berät Sie zu allen Fragen des Technologie-gestützten Lernens und Lehrens.
ILI berät Sie zu allen Fragen des Technologie-gestützten Lernens und Lehrens.
Slider

News

[QuiS Digitalisierung in der Lehre] Lehre digital anreichern: beantragen Sie Unterstützung für Ihre Projektidee für das Sommersemester 2020 bis zum 10. Januar 2020

Liebe Digitalisierungs-Interessierte, liebe Unterstützende und Multiplikatoren, Liebe Lehrende, wenn Sie Ihre Lehrveranstaltung gerne mit digitalen Medien didaktisch sinnvoll anreichern möchten, dann profitieren Sie an der FAU von Unterstützung aus Mitteln des Qualitätspakt Lehre. Alle Lehrenden können sich mit Ideen für digital angereicherte Lehr/-Lernszenarien bewerben. Näheres entnehmen Sie bitte der Website...


Blended Learning: Die richtige Mischung macht‘s

Ein praktischer Ideengeber für digital unterstützte Lehr-/Lernkonzepte Im Rahmen von QuiS Digitalisierung wurde am ILI in Zusammenarbeit mit dem FBZHL der FAU und der Hochschule Ansbach ein Leitfaden Blended Learning 2019 zur Konzeption und zum Einsatz digitaler Elemente in der Hochschullehre veröffentlicht. Der Ideengeber zeigt didaktische Gestaltungsmöglichkeiten in der digital...


Kalender 2019, Dezember – Komet

„Es wardt in dieser zeit ein finsternus der sunnen. Nach derselben volgten mancherlay krieg und aufrur. So erschine auch ein comet. Danach geschahe ein groáe schlacht und plutergiessung der menschen […].“ Schedel’sche Weltchronik, 1493 Zeichen am Himmel, Kometen, feurige Balken am Firmament, Schwärme von Sternschnuppen, Finsternisse, beunruhigende doppelte Monde und...

Zum News-Archiv