Links zu weiteren Portalen

English

Seiteninterne Suche

Berufliche Bildung

Student Advancement of Graduates Employability

The SAGE project analyses the effects of European higher education reforms on graduates‘ employability and gives students a voice in the decision-making process in policies that can affect it. Therefore SAGE will carry out various activities, for instance a review of current educational policies and the employability of graduates, an...


Quality Management of Peer Production of eLearning

Die Erstellung von Lernmaterialien durch Fachkollegen wird in der Zukunft für den Bereich der beruflichen (Weiter-)Bildung immer wichtiger werden. QMPP möchte hierfür eine Methodologie entwickeln, die Qualitätsaspekte in den Vordergrund stellt. Förderer: LEONARDO Mitwirkende Institutionen: European Foundation for Quality in eLearning (EFQUEL – BE) SCIENTER ESPAÑA (ES) Fundación IAVANTE (ES)...


Öko-Netz Bayern – Qualifizierung zu Umweltmanagement und Öko-Audit für kleine und mittlere Unternehmen

Die zunehmende Anforderungen an moderne Unternehmen machen Umweltmanagement durch ökologisch verträgliche Produktion und Produkte bei gleichzeitig qualitativer Hochwertigkeit der Produkte gerade für Kleine und Mittelständische Unternehmen (KMUs) zur Zukunftssicherung nötig. Öko-Netz Bayern betreut mit Hilfe eines netzgestützten Lernsystems KMUs beim Aufbau eines Umweltmanagementsystems und bereitet auf die Zertifizierung nach ISO...


Multimedia Collection Management

Multi.Co.M. entwickelt einen E-Learning Pilotkurs für ein umfassendes professionelles Training für Dokumentatoren von Audio- und Video-Sammlungen. Besonderes Augenmerk soll dabei auf Management-, Service- und Valorisationsaspekte gelegt werden. Förderer: LEONARDO Mitwirkende Institutionen: Ministry of Cultural Heritage and Activities OPIB (Italy) Universidad de Valladolid (Spain) Institut National de l’Audiovisuel (France) Musée des...


Multimedia for Open and Dynamic Executives Learning

Das europäische Forschungsprojekt MODEL hat es sich bei Projektbeginn zur Aufgabe gemacht, eine methodologische und technologische Brücke zwischen den vormals getrennten Bereichen des Wissensmanagements und des eLearnings in Unternehmen zu schlagen. Die MODEL Portal-Lösung erlaubt heute die Archivierung und Bereitstellung von implizitem und explizitem Wissen über Geschäftsprozesse auf Basis von...


Multimedia Education: an experiment in delivering CBL material

Das europäische Forschungsprojekt MM-EDU hatte es sich zum Ziel gesetzt, die Verbreitung multimedialer Lernprogramme im Bereich Electronic Design an Universitäten und in kleineren und mittleren Unternehmen (KMUs) zu fördern. Electronic Design bezieht sich hierbei auf CAD bei digitalen Entwürfen inkl. VHDL, Verilog und Synthesis, ASIC Technologien, insbesondere FPGA Anwendungen, Entwürfe...


Multimedia Education Innovation Network

Hauptziel des Projekts MENON ist die Implementierung und der fortlaufende Betrieb eines europaweiten Multimedia Support Netzwerkes (MSN) als Beratungsservice für den schulischen Bildungsbereich in Europa. Das Netzwerk besteht aus sechs nationalen Forschungseinrichtungen mit langjährigen Erfahrungen in der Bildungs- und Unternehmensberatung. Die Beratungstätigkeit zielt vor allem auf eine bessere Produktanpassung an...


MEKUS-Plataforma de Formación y Educación Medioambiental

Hauptziel des Projektes ist es, Trainingsmodule für Führungskräfte in kleinen und mittleren Unternehmen im Bereich Umweltmanagement anzubieten. Förderer: LEONARDO Mitwirkende Institutionen: Spis Regional Development Agency, Slovakia Eurocrea, Italy Areanatejo, Portugal IDEC, Greece Nui Galway, Ireland Innovate Projektleitung: BESEL S.A., ES Beteiligte: Ulrike Mangwa, M.A.


Cooperation Programme for Intercultural Mediators and Mediterranean Mass Media

The MEDIMEDIA Project intends to favour the Euro-Mediterranean dialogue on issues linked to Inter-culture and migration at 3 main levels, namely: · Media as communicators of societal inter-cultural issues · Intercultural mediators as developers of personal mediated intervention · A common area to mutually support both levels. Mitwirkende Institutionen: Universidad...


Mastering Statistics and Empirical Results

MASTER entwickelt einen Kurs, der EU-Bürger (speziell Patienten im Gesundheitssystem und Konsumenten) qualifizieren soll, statistische Infomationen und empirische Ergebnisse korrekt zu verstehen und kritisch beurteilen zu können. Vice versa werden Journalisten geschult, solche Informationen korrekt darzustellen. Der Kurs wird sowohl in einer Blended Learning, als auch in einer reinen E-Learning-Version...

Kontakt

--
Institut für Lern-Innovation
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Dr.-Mack-Straße 77
D-90762 Fürth

tel +49 (0) 9131 85-61100
fax +49 (0) 9131 85-61138

info@ili.fau.de
https://ili.fau.de