Links zu weiteren Portalen

English

Seiteninterne Suche

Digitalisierung

Cooperation Programme for Intercultural Mediators and Mediterranean Mass Media

The MEDIMEDIA Project intends to favour the Euro-Mediterranean dialogue on issues linked to Inter-culture and migration at 3 main levels, namely: · Media as communicators of societal inter-cultural issues · Intercultural mediators as developers of personal mediated intervention · A common area to mutually support both levels. Mitwirkende Institutionen: Universidad...


Mastering Statistics and Empirical Results

MASTER entwickelt einen Kurs, der EU-Bürger (speziell Patienten im Gesundheitssystem und Konsumenten) qualifizieren soll, statistische Infomationen und empirische Ergebnisse korrekt zu verstehen und kritisch beurteilen zu können. Vice versa werden Journalisten geschult, solche Informationen korrekt darzustellen. Der Kurs wird sowohl in einer Blended Learning, als auch in einer reinen E-Learning-Version...


Learing 2.0 for an Inclusive Knowledge Society

Links-up is research project about how ‘Web 2.0’ technologies – e.g. social networking software – are changing the face of education and training for disadvantaged people. The project puts together a picture of the ‘landscape’ of ‘Learning 2.0 for Inclusion’ by reviewing what has been done in the academic and...


lernregio-N-Planung eines regionalen Lern- und Qualifizierungsnetzwerkes für die Region Nürnberg

Das Projekt soll möglichst viele Menschen zum Lernen motivieren, neue Lernorte erschließen sowie einen Beitrag zur Etablierung einer zeitgemäßen regionalen Lernkultur leisten. Im Rahmen der Planungsphase soll ein einerseits stabiles, andererseits offenes Netzwerks aufgebaut werden, das sich in einer anschließenden Durchführungsphase Schwerpunkte vor allem im Bereich neue Lernformen und neue...


Learning Grid of Excellence Working Group

Learning Grid of Excellence Working Group (LeGE-WG) hat zum Ziel die Gründung einer Europäischen Lernnetzwerkstruktur voranzutreiben, indem es den systematischen Austausch von Informationen zwischen Kooperationspartnern unterstützt und Möglichkeiten für eine enge Zusammenarbeit unterschiedlicher Akteure im Bereich von GRID-Anwendungen schafft. Dabei bringt die Arbeitsgruppe (Partner aus Großbritannien, Deutschland, Italien, Österreich, Frankreich,...


Guidance and Lifelong Learning Collaboration Network

Das Projekt LABORIENT – “Guidance and Lifelong Learning Collaboration Network” möchte eine virtuelle, kollaborative Lernplattform für die in der Berufsberatung Tätigen, für Politikerinnen und Politiker und für Nutzerinnen und Nutzer entwickeln. Mit Hilfe dieser drei Anwendergruppen soll das Konzept „Lebenslanges Lernen“ – mit Schwerpunkt auf dem regionalen Niveau – neu...


The European mobile worker’s kit

Das Ziel des Projekts KITE (The European mobile worker’s kit) ist, die Anwendung des Europass durch den Einsatz von weblogs als ein mobilitätsförderndes Instrument zu vereinfachen. Beginnend mit einer Analyse der bisherigen Nutzung von vorhandenen Europass-Instrumenten und einer Untersuchung der Anforderungen von mobilen Akteuren im Europäischen Raum, soll ein elektronisches...


Information Technolgies in Education and Training in Health Care Area

Die Zielsetzung von IT EDUCTRA ist die Verbreitung der Anwendung von EDV- und modernen Informationstechnologien im medizinischen Bereich und deren Vernetzung. Es baut auf dem Vorläuferprojekt EDUCTRA auf, in dem ein europaweit gültiges Curriculum für die Ausbildung im Bereich der Medizininformatik entwickelt wurde. In IT EDUCTRA sollen nun Materialien für...


Training by Internet for Enterprises‘ Occasional Trainers

Die Hauptaufgabe dieses Projektes ist die Entwicklung interaktiver computerunterstützer multimedialer Lernmodule für firmeninternes Training von Teilzeit-Ausbildenden. Diese Module werden über Internet zur Online- oder Offline-Bearbeitung zur Verfügung gestellt. Förderer: LEONARDO-Programm Mitwirkende Institutionen: CAFOC Auvergne (FR) Attica Mediterranea (ES) Cerform (IT) DEYAX (GR) EDF-GDF (FR) KEK Kronos Ltd. (GR) Luis Vives...


Sistema de capacitación profesional para titulaciones de humanidades

Das Projekt Hum@no (System zur beruflichen Anerkennung von geisteswissenschaftlichen Studienabschlüssen) beschäftigt sich mit der Frage nach der beruflichen Anerkennung von geisteswissenschaftlichen Abschlüssen in den Ländern der EU. Lehr- und Ausbildungspläne in den teilnehmenden Ländern werden verglichen und Trends innerhalb der Maßnahmen, die Ausbildung an die konkreten Bedürfnisse des Arbeitsmarktes anzupassen,...

Kontakt

--
Institut für Lern-Innovation
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Dr.-Mack-Straße 77
D-90762 Fürth

tel +49 (0) 9131 85-61100
fax +49 (0) 9131 85-61138

info@ili.fau.de
https://ili.fau.de