Links zu weiteren Portalen

English

Seiteninterne Suche

News

Kalender 2019, September – Science Fiction

„Der Weltraum – unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2200. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs ‘Enterprise’, das mit seiner 400 Mann starken Besatzung fünf Jahre lang unterwegs ist, um neue Welten zu erforschen, neues Leben und neue Zivilisationen …” – Wer kennt nicht dieses berühmte Intro zur amerikanischen Kultserie...


Veranstaltung des Erasmus+ Projekts „GrandExpertS“ in Dublin mit hochrangigem Gast

Das Projekt GrandExpertS Erasmus+ stand am Donnerstag, dem 11. Juli, im Mittelpunkt des All Hallows Campus der Dublin City University. GrandExperts hilft älteren Menschen, digitale Lerninhalte selbst zu entwickeln und mit anderen zu teilen. Der Oberbürgermeister von Dublin, Paul McAuliffe, nahm an der Veranstaltung GrandExperts teil und sprach über die...


[QuiS DiL] Erfolgreich: erste mobile E-Prüfung mit StudOn am Campus Regensburger Straße in Nürnberg durchgeführt

Die Nachfrage nach E-Prüfungen aus den einzelnen Fachbereichen wird von Jahr zu Jahr größer. Während 2015 noch 139 E-Prüfungen (8.700 Klausurteilnahmen) durchgeführt wurden, finden nun ca. 260 Prüfungen mit 14.000 Klausurteilnahmen elektronisch statt – Tendenz steigend. Das Problem: Die Anzahl der zur Verfügung stehenden CIP-Pools reicht während der Prüfungszeit weder...


Kalender 2019, August – Die Zukunft des Lernens

Wie für alle empirischen Phänomene gilt sicher auch für das Lernen: je mehr wir über Veränderungen eines Inhaltsbereiches in der Vergangenheit wissen, desto besser können wir die Zukunft vorhersagen. Ein Meilenstein in der Entwicklung des Lernens war die fortschreitende Digitalisierung der Welt seit den 80ern. Entfernungen spielten keine Rolle mehr,...


[QuiS DiL] Tag der Lehre 2019 – Jetzt anmelden!

Sehr geehrte Damen und Herren, wir laden Sie herzlich zum fünften Tag der Lehre an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ein. Unter dem Motto „Teaching in Motion – Digitale Lehre bewegt!“ wollen wir das Thema digitale Lehre aus verschiedenen Perspektiven beleuchten und diskutieren; Was macht Lehren und Lernen mit digitalen Medien erfolgreich?...


Therapy 2.0: Beitrag eines Kapitels im kürzlich erschienenen Buch „Digital Diversity“ des Springer Verlags

Eine weitere Veröffentlichung ist aus unserem ERASMUS+ Projekt Therpay 2.0 hervorgegangen. Unser Beitrag in Autorengemeinschaft (Karin Drda-Kühn, Artemisa Rocha Dores, Evelyn Schlenk) trägt den Titel „Online interventions: counteracting the exclusion of young people in counselling and therapy“. Er bildet Kapitel 20 des kürzlich veröffentlichen Buchs „Digital Diversity“ (Holger, Angenent, Birte...


Kalender 2019, Juli – I Ging, das Buch der Wandlungen

Das I Ging ist ein Mysterium. Niemand weiß genau, wann und von wem es geschaffen wurde. Vermutlich ist es aber in seinen Ursprüngen um die 5000 Jahre alt, hat verschiedene Schöpfer, die das Buch über Jahrhunderte weiterentwickelten, und begleitete China durch seine gesamte Geschichte. In westlichen Kulturen war es seit...


Führungsrolle im europäischen Netzwerk für digitales Lernen

FAU-Expertin Sónia Hetzner zur Präsidentin der Media&Learning Association gewählt Erlangen, 7. Juni 2019 Auf der jährlich stattfindenden Media & Learning Konferenz der gleichnamigen Gesellschaft ernannte das zwölfköpfige Advisory-Board Sónia Hetzner, derzeit kommisarische Geschäftsführerin des Instituts für Lern-Innovation der FAU (ILI), am 6. Juni zur neuen Präsidentin. In der Media &...


Studierendenzentrum „Learning Lab“ eröffnet

Am 23. Mai 2019 luden die Vizepräsidentin Education, Frau Prof. Dr. Kopp, und das Team des Learning Lab alle Studierenden und Promovierenden sowie alle Freundinnen und Freunde des Learning Lab zur feierlichen Einweihung des neuen Studierendenzentrums ein. Gefeiert wurde nicht nur die Eröffnung dringend notwendiger Lern- und Veranstaltungsräume für Studierende...


Kalender 2019, Juni – Nineteen Eighty-Four

KRIEG IST FRIEDEN UNWISSENHEIT IST STÄRKE FREIHEIT IST SKLAVEREI George Orwell, Nineteen Eighty-Four, 1949 George Orwell veröffentlichte den Roman „Nineteen Eighty-Four“ im Jahr 1949. Der Roman entwirft das düstere Szenario eines totalitären, seelenlosen Staates, der die Rechte und die Würde des Einzelnen negiert und alle Macht in die Hand einer...