Links zu weiteren Portalen

English

Seiteninterne Suche

News

[DiL] FAU Lehrende erkennen die Potentiale hybrider Lehre

Präsenzlehre und die digitale Lehre haben die Lernkultur an den Hochschulen grundlegend verändert. Besonders hybride Formate sind hier ein vielversprechender Ansatz, da sie das Beste aus beiden Welten verzahnen.  In einer Studie unter Lehrenden der FAU hat das ILI das Potenzial hybrider Lehrformate im Hochschulkontext untersucht.Die Annahme der Umfrage ist folgende: interaktive hybride mehr lesen


[FAU Lehrwerkstatt] Gelingendes Lehren und Lernen in MINT-Fächern gemeinsam weiterentwickeln

Zur Umsetzung neuer Ideen in die eigene Lehre bleibt Lehrenden oft wenig Zeit. Häufig fehlt auch die Gelegenheit, sich mit anderen darüber auszutauschen. Das Konzept der FAU Lehrwerkstatt setzt hier an: Lehrende werden gezielt bei der Umsetzung innovativer didaktischer sowie digital gestützter Lehrkonzepte unterstützt. Dabei erhalten sie Feedback und Anregungen mehr lesen


[DiL] Buchen Sie jetzt Ihr Digitale Lehre-Seminar für das Wintersemester 22/23

Fragen Sie sich, wie Sie Ihre Lehre zukünftig gestalten können, indem Sie das Beste aus der Digitalen Lehre mit Ihrer Präsenzlehre verbinden?~Das Team FAU Digitale Lehre am Institut für Lern-Innovation (ILI) hat für Sie für das Wintersemester 22/23 wieder ein vielseitiges Kursangebot rund um die digitale Lehre auf die Beine mehr lesen


Die Arbeit an dem Projekt MY SMART SWEET HOME geht weiter

Am 26. und 27. Juli fand in Bologna das zweite transnationale Partnertreffen des Projekts SWEET HOME statt. Gastgeber war AIAS, eine Organisation mit mehr als 50 Jahren Erfahrung in der Unterstützung von Menschen mit Behinderung.Während des Treffens besprachen die Partner die laufenden Feldforschungsaktivitäten und planten die nächsten Schritte der Datenerhebung, mehr lesen


remote.EDU: ONLINE PANEL DISCUSSION

The Future of Online Assessment in Higher EducationFree online event to discuss the results of the evaluation survey study on higher education instructors, students and administrators’ perspectives on online assessment in the four partner institutions involved in the Erasmus+ project Remote.EDU. Empower teachers for remote online assessment in higher education.We mehr lesen


remote.EDU: Digital Lunch Break

Digital Lunch Break: Digitale Prüfungen an Hochschulen internationalDas Projekt remote.EDU zielt darauf ab, Lehrende bei der Gestaltung, Planung und Durchführung von digitalen Prüfungen zu unterstützen und online Assessment im europäischen Raum zu fördern. Hierfür wurden bereits zwei Studien zur digitalen Prüfungspraxis an vier beteiligten Partneruniversitäten (Deutschland, Belgien, Spanien, Türkei) durchgeführt. mehr lesen


[DiL] Good Practice im Filmportrait: Neue Filmportraits und Lehr-Szenarien online

Prof. Dr. Meinard Müller vom Lehrstuhl für Semantische Audiosignalverarbeitung ermöglicht seinen Studierenden Einblicke in das Gebiet der digitalen Musikverarbeitung zu erhalten. Hierbei kommen auf Python basierende interaktive Jupyter Notebooks zum Einsatz, die den Studierenden helfen, theoretische Konzepte nicht nur passiv nachzuvollziehen, sondern die gelernte Theorie auch aktiv in der Praxis mehr lesen


[DiL] Good Practice Steckbrief: „Doing Geo & Ethics“ – Ein interdisziplinäres Blog-Projekt im Schnittfeld zwischen Ethik- und Geographieunterricht

Dr. Stefan Applis, Institut für Philosophie/Lehrstuhl für Praktische Philosophie (Prof. Dr. Mayr), unterstützte (angehende) Lehrpersonen mit dem Ansatz der Open Educational Resources (OER) im Seminar "Didaktik des Ethikunterrichts" bei der Entwicklung und Reflexion der eigenen Professionalität in der Auseinandersetzung mit Fragen doppelter Komplexität (faktisch & ethisch).Alle Angebote sind frei verfügbar mehr lesen


[DiL] Good Practice im Filmportrait: Birte Oetjen über die Kompetenzvermittlung in der individuellen Unterstützung im Schriftspracherwerb mittels fallbasierter Online-Lernumgebung

Prof. Dr. Sabine Martschinke, Birte Oetjen und Stefanie Truckenbrodt vom Institut für Grundschulforschung (Department Pädagogik) ermöglichten ihren Studierenden anhand einer fallorientierten Online-Lernumgebung, Kompetenzen im Bereich individueller Unterstützung von Kindern im Schriftspracherwerb zu erwerben.Die Studierenden arbeiten in einer digitalen fallorientierten Lernumgebung mit acht verschiedenen Fallbeispiel-Kindern. Anhand dieser Fallbeispiele erarbeiten die Studierenden mehr lesen


[DiL] Good Practice im Filmportrait: Dr. Günter Renner über die internationale webbasierte Zusammenarbeit zwischen Studierenden mit dem Flipped-Classroom-Konzept

Dr. Günter Renner, Department Pädagogik/Institut für Grundschulforschung, und Anita Auziņa, Universität Lettland, ermöglichten Ihren Studierenden, durch virtuellen Austausch internationale Erfahrungen zu sammeln und dadurch interkulturelle, digital-pädagogische und sprachliche Kompetenzen zu verbessern.Der Kurs behandelt die Grundschulbildung im internationalen Vergleich. Neben den Bildungssystemen untersuchen Studierende die Grundlagen des Lehrens und Lernens sowie mehr lesen

Veranstaltungen