Links zu weiteren Portalen

English

Seiteninterne Suche

Allgemein

Multilingual Virtual Simulated Patient Project

The project develops a computational system that behaves and responds as would a real patient during an interview with his or her doctor. Replying to questions about symptoms and illnesses etc. with the aim of giving additional support to healthcare professional training in the same way that actors are frequently...


Military and Industrial SiTEs Reshaping

MISTER intends to design and test a new set of integrated actions embracing restructuring and renewal of the towns via a reuse of brown-fields (eg dismissed industrial areas & formerly military sites) as an alternative of extensive urban growth. The reuse of brown-fields, whose many experiences already exist in Europe,...


Modelling Advice and Support Services to Integrate the Virtual Component in Higher Education

The aim of MASSIVE will be to design a model of mutual support services for European traditional Universities to successfully implement the virtual component of teaching, focusing on the following specific objectives: · To define the conceptual model of virtualisation; · To identify and classify good practices in the organisation...


Operations Management and Demand-based Approaches to Healthcare Outcomes and Cost-benefits Research

The main goal of this project is to develop and disseminate theoretically rich but practical conceptual models and toolkit of the healthcare service production system. This main goal can be divided in seven specific objectives: Develop more effective and efficient healthcare systems models with new a scientific approach building on...


lernregio-N-Planung eines regionalen Lern- und Qualifizierungsnetzwerkes für die Region Nürnberg

Das Projekt soll möglichst viele Menschen zum Lernen motivieren, neue Lernorte erschließen sowie einen Beitrag zur Etablierung einer zeitgemäßen regionalen Lernkultur leisten. Im Rahmen der Planungsphase soll ein einerseits stabiles, andererseits offenes Netzwerks aufgebaut werden, das sich in einer anschließenden Durchführungsphase Schwerpunkte vor allem im Bereich neue Lernformen und neue...


European Observatory on IST-related change in learning systems

L-CHANGE ist das zur Zeit größte Marktforschungsinstrument der Europäischen Kommission, das die Auswirkungen von Informations- und Kommunikationstechnologien auf das Bildungswesen in Europa und in den USA untersucht. Das Projekt beobachtet und analysiert die Einflüsse neuer Medien auf das schulische und berufliche Bildungswesen, auf das lebenslange Lernen sowie auf das Lernumfeld...


KM3NeT

KM3NeT is a research infrastructure housing the next generation neutrino telescopes. Once completed, the telescopes will have detector volumes between megaton and several cubic kilometres of clear sea water. Located in the deepest seas of the Mediterranean, KM3NeT will open a new window on our Universe, but also contribute to...


KeyToNature

KeyToNature möchte den Zugang zu Daten und interaktiven Learn-tools für die Bestimmung von Pflanzen und Tieren verbessern und somit das Wissen zum Thema Bio-Diversität auf allen Bildungsebenen entschieden zu verbessern.


Intelligent Diet and Lifestyles in Europe

Das Projekt möchte durch verschiedene Bildungsangebote die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf Gesundheitserziehung und Ernährungsfragen richten. Förderer: Life Long Mitwirkende Institutionen: Federconsumatori, Emilia-Romagna, Italy; AUSL Cesena – Dipartimento di Sanità Pubblica, Italy; TETALAP, Tudományos és Technológiai Alapítvány, Hungary; OETI, Országos Élelmezés- és Táplálkozástudományi Intézet (National Institute for Food and Nutrition Science),...


ILI-Feldstudie in Schreinereien, Restaurantküchen und Hotels: Dürfen wir Sie besuchen?

Das Projekt SWING zielt darauf ab, hörgeschädigte Menschen im Berufsleben durch die Entwicklung von Fachgebärdenlexika zu unterstützen. Das Projekt widmet sich den Berufssparten Möbelherstellung, Kochen und Tourismus. Anhand des von ILI entwickelten Forschungsdesigns werden zunächst Feldstudien in Schreinereien, Restaurantküchen und Hotelrezeptionen durchgeführt. Auf diese Weise sollen die am Arbeitsplatz relevantesten...

Kontakt

--
Institut für Lern-Innovation
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Dr.-Mack-Straße 77
D-90762 Fürth

tel +49 (0) 9131 85-61100
fax +49 (0) 9131 85-61138

info@ili.fau.de
https://ili.fau.de