Links zu weiteren Portalen

English

Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Berufliche Bildung

Konferenz #OpenEducation for #Integration

Die internationale Konferenz #OpenEducation for #Integration findet am 18. Februar 2020 am Institut für Lern-Innovation (ILI) statt. Die Konferenz konzentriert sich auf verschiedene Modelle offener, digitaler Bildung und behandelt dabei folgende Themen: Ehrenamt, Migration, Integration, schwer erreichbare Zielgruppen, Berufsbildung. Da die Konferenz im Rahmen des Erasmus+ Projekts CaseWORK stattfindet, konzentriert...


Veranstaltungshinweis: Workshop Digital Lernen – aber wie? III E-Learning

Workshop Digital Lernen – aber wie? III E-Learning 9. Oktober 2019, Bildungshaus St. Paul, Nürnberg „E-Learning in Schule, Hochschule und Berufsalltag“ steht im Fokus der Kooperationsveranstaltung zwischen der Themenplattform Digitalisierung in Bildung, Wissenschaft und Kultur des Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B) und dem Lehrstuhl für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Medienpädagogik der FAU...


Accelerating Coaching and Counselling through e-Tools and innovative Training

Counsellors and coaches are keystones in providing job opportunities and increasing chances of entering the labour market. ACCEnT aims at supporting career counsellors, guidance practitioners and coaches working with “hard-to-reach groups” by an innovative online learning environment. The main output of the project will be a user-friendly online learning environment...


Key Skills Making Top Professionals in Construction and Habitat 4.0

Projektbeschreibung (deutsch): Das Projekt „Under Construction – Key Skills Making Top Professionals in Construction and Habitat 4.0“ ist ein Erasmus+ Projekt im Bereich der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Das Projekt befasst sich mit der Verbesserung der Kompetenzen von Auszubildenden und Fachkräften in sieben Berufsfeldern: Zimmerei, Maurerei, Fliesen-, Platten- und Mosaiklegen,...


Workplace Basis Skills – Kick Off Meeting am 25.01.2019

Unser Projekt Workplace Basic Skills Training for Low-Skilled Migrants (Projektnummer: 2018-1-DE02-KA204-005032) nimmt Fahrt auf! Das Kick Off Meeting mit den Partnern war ein wichtiger erster Meilenstein und brachte die Projektbeteiligten Personen auf Kurs. ILI koordiniert dieses Erasmus+ geförderte Projekt mit insgesamt 8 Partnerinstitutionen und einer Projektlaufzeit von 24 Monaten. Inhaltlich...


Workplace Basic Skills Training for Low-Skilled Migrants

Themenfelder: Integration von Geflüchteten Migrant/innen und Minderheiten Alphabetisierung und Grundbildung Beschäftigungsfähigkeit


Tutoring, gewusst wie!

Am Montag, 2. April, endete die nun schon sechste Durchführung der Tutorenschulung, die das Institut in Kooperation mit der Virtuellen Hochschule Bayern (vhb) anbietet. Die weitaus überwiegenden positiven Rückmeldungen der Teilnehmenden spiegeln auch dieses Mal wieder den Erfolg dieser Veranstaltung wieder. E-Learning spielt (je nach Definition) mittlerweile in nahezu allen...


Total Quality Management

Das Konzept Total Quality Management ist ein langfristig angelegtes und ganzheitliches Managementkonzept, das von der Unternehmensleitung organisiert und von den Mitarbeitern getragen wird. Ziel dieses Konzeptes ist es, die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens durch höheren Markterfolg und sinkende Kosten zu sichern. Im Mittelpunkt steht dabei die Einbindung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,...


Stress- und Stressbewältigung – Erweiterte Kursversion

„Burnout“ stellt die Erweiterung des in Bamberg entwickelten Basiskurses „Stress- und Stressbewältigung“ dar und wird an der vhb ab WS 12/13 als erweiterte Version für Lehramtsstudierende angeboten. Zukünftige Lehrerinnen und Lehrer sollen die berufsspezifischen Risiken für Burnout kennenlernen und die wichtigsten darauf bezogenen Präventions- und Interventionsmaßnahmen anwenden können. Partnerhochschulen: Universität...


Students‘ Perspective on Technology in Teaching and Learning in European Universities

Das Projekt SPOTPLUS hat die Erforschung, Konzeptualisierung und Entwicklung beruflicher Chancen von Studenten durch einen zielgerichteten Gebrauch von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) für didaktische Zwecke zum Ziel. Im einzelnen sollen die Einsatzmöglichkeiten und Auswirkungen von vier Anwendungsbereichen von IKT untersucht werden: IKT als Trainingsmethode, um transversale Kompetenzen (wie beispielsweise soziale,...

Kontakt

--
Institut für Lern-Innovation
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Dr.-Mack-Straße 77
D-90762 Fürth

tel +49 (0) 9131 85-61100
fax +49 (0) 9131 85-61138

info@ili.fau.de
https://ili.fau.de