Links zu weiteren Portalen

English

Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Senior/innen

Veranstaltung des Erasmus+ Projekts „GrandExpertS“ in Dublin mit hochrangigem Gast

Das Projekt GrandExpertS Erasmus+ stand am Donnerstag, dem 11. Juli, im Mittelpunkt des All Hallows Campus der Dublin City University. GrandExperts hilft älteren Menschen, digitale Lerninhalte selbst zu entwickeln und mit anderen zu teilen. Der Oberbürgermeister von Dublin, Paul McAuliffe, nahm an der Veranstaltung GrandExperts teil und sprach über die...


How To Make Seniors‘ Homes Smarter

Ein neues, innovatives Projekt im Bereich des Ambient Assisted Living Die Digitalisierung durchdringt als massiver Trend alle gesellschaftlichen Bereiche auf globaler Ebene. Für ältere Menschen ist es jedoch oft schwierig, mit neuen technologischen Entwicklungen Schritt zu halten. Das Projekt SmartyourHome will ältere Menschen befähigen, die Merkmale und Möglichkeiten der Digitalisierung...


SeniorenNetz Erlangen

Die neuen Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) gewinnen auch außerhalb des Berufs ständig an Bedeutung. Die Chancen diese Technologien zu nutzen, können den Alltag erheblich erleichtern. Das Projekt SeniorenNetz Erlangen (SNE) hat sich zur Aufgabe gemacht, Netz- und Multimedia-Know-how demjenigen Personenkreis zu vermitteln, der keine Möglichkeit hat, dieses Wissen in Schule...


Training from seniors for seniors

This project intends to improve the quality of seniors’ ICT training given by seniors to seniors and to introduce a notion of quality management and certification in this sector. The approach will base on a guided and qualified empowerment of elderly people, who will, through a customised training and coaching...


Renforcer les compétences Organisationnelles des jeunes salariés et des femmes par le MEntOr d’entreprise

So far, two questions have been dealt separately, and sometimes have even been considered as contradictory: consolidating the jobs of younger workers, as well as those of women arriving or coming back on the job market keeping senior workers (above 55) at work. The Lisbon agenda decided that in 2010,...


Seniorinnen und Senioren lernen mobil

Das Projekt „MobiSen“ erprobt durch ein Feldexperiment die Möglichkeiten von transportablen und damit überall nutzbaren Tablet PC für das Lernen Älterer. Zwei Gruppen älterer Menschen werden je einen betreuten e-Learning-Kurs im Internet durchlaufen: Eine Gruppe mit herkömmlichen PC und die andere mit Tablet PC. Ziel ist es, Erkenntnisse über die...


Location-based mobile phones applications for independent living of disabled and elderly citizens

Viele ältere oder behinderte Menschen sind unnötig an ihre häusliche Umgebung gebunden. Sie könnten sich freier und selbstbewusster bewegen, wenn damit verbundene Risiken minimiert werden könnten. Sei es das Risiko sich zu verirren, vorübergehend desorientiert zu sein, ärztliche oder medikamentöse Hilfe zu brauchen oder nur das Risiko, vor all diesen...


Seniors tell about History

Das Ziel von HiStory ist es, den Austausch europäischer Senioren über erlebte Geschichte zu fördern. Dazu wird eine Weblog-Plattform entwickelt, die es Senioren ermöglicht, Geschichten über erlebte Geschichte im 20. und beginnenden 21. Jhdt zu erzählen und aus den Erzählungen anderer zu lernen. Förderer: LifeLong Mitwirkende Institutionen: SCIENTER Esp., Spain...


Free-Net-Erlangen Nürnberg Fürth

In Kooperation mit den Erfindern des amerikanischen „FREE-Nets“ aus den 80er Jahren (regional basierte Zugangschancen zu den weltweiten Datennetzen für alle Bürgerinnen und Bürger) baute FIM ab 1992 mit dem Free-Net Erlangen-Nürnberg-Fürth das erste Regionalnetz nach diesem Modell in Europa auf. Das Bürgernetz sollte dabei Erfahrungsmöglichkeiten für den Bereich e-Learning...


Transnational exchange for active aging

Das Projekt hat sich den Entwurf einer kohärenten Strategie für aktives Altern zum Ziel gesetzt. Die vorgeschlagene Strategie wird einen ganzheitlichen Ansatz verfolgen und die Leistungsfähigkeit von und Anreize für ältere Arbeitnehmer erhöhen, damit diese im Arbeitsmarkt so lange wie möglich verbleiben. Hierzu werden insbesondere positive Maßnahmen zur Erhaltung der...

Kontakt

--
Institut für Lern-Innovation
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Dr.-Mack-Straße 77
D-90762 Fürth

tel +49 (0) 9131 85-61100
fax +49 (0) 9131 85-61138

info@ili.fau.de
https://ili.fau.de