Links zu weiteren Portalen

English

Seiteninterne Suche

eLSe – eLearning für Senioren

eLSe, eLearning für Senioren möchte die Eingliederung älterer Menschen in die Kommunikations- und Informationsgesellschaft erleichtern bzw. den Ausschluss verhindern. Das Projekt soll dazu beitragen, Seniorinnen und Senioren, in die Lage zu versetzen, Neue Medien, unabhängig von ihrem Wohnort oder etwaigen Mobilitätseinschränkungen, besser zu nutzen. Mit eLSe entsteht eine innovative eLearning-Umgebung, die speziell auf die Bedürfnisse älterer Lernerinnen und Lerner gewidmet ist. In virtuellen Kursen sollen den Seniorinnen und Senioren die Grundlagen der Computer- und Internetnutzung vermittelt werden mit dem Ziel die eigenständige und selbstbestimmte Nutzung von virtueller Information, Kommunikation und von eLearning-Angeboten zu erlernen.

Förderer: MINERVA

Mitwirkende Institutionen:

  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. (BAGSO) - Bonn/Germany
  • Bayerisches Senioren Netz BSNF - Erlangen/Germany
  • EDUCALINE S.L - Logrona/Spain
  • imaginary s.r.l. - Milano/Italy
  • Centrum för Distansöverbryggande Hälso- och sjukvård, Luleå Tekniska Universitet - Lulea/Sweden
  • University of the Third Age - Bromley/UK
  • Kauno Technologijos Universitetas - Kaunas/Lithuania

Beteiligte: Dipl.-Geogr. Sónia Hetzner, Esther Paulmann, Dr. Roland Klein, Dipl.-Inf. Fred Neumann, Dipl.-Psych. Paul Held, Dipl.-Biol. Gerd Schmidt, Dipl. Psych. Marion Meyerolbersleben, M.M.D., Dipl.-Soz.Päd. Melanie Rubenbauer

Projektdetails

Projektverantwortlich

Sónia Hetzner
Tel. +49 (0) 9131 85 61114

Projektlaufzeit

01.11.2004–31.12.2007

Projekt abgeschlossen
Alle Projekte

Projektverantwortlich

Sónia Hetzner
Tel. +49 (0) 9131 85 61114

Projektlaufzeit

01.11.2004–31.12.2007

Projekt abgeschlossen