Links zu weiteren Portalen

English

Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Good Practice im Filmportrait: Prof. Dr. Sven Laumer über das Flipped Classroom-Konzept zur Förderung von Interaktivität in großen Grundstudienmodulen

Prof. Dr. Sven Laumer und Kian Schmalenbach vom Fachbereich Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsinformatik ermöglichten Bachelorstudierenden im zweiten Semester im Rahmen des Moduls „Datenmanagement und -analyse“ eine fallstudienbasierte und hochgradig interaktive Anwendung der Lerninhalte.  Aufgrund der Heterogenität dieser Zielgruppe hinsichtlich Interessen und Vorkenntnissen wurde ein möglichst individualisiertes didaktisches Konzept erarbeitet, um eine erfolgreiche Vermittlung der Lernziele sicherzustellen. Die Studierenden erlernten die theoretischen Vorlesungsinhalte anhand eines ausformulierten Skripts, visuell aufbereiteten Vorlesungsfolien und kurzen Lernvideos mit dem Dozenten. Anschließend besuchten sie den wöchentlichen Flipped Classroom in Form eines Zoom-Webinars, bei dem sie die erlernten Inhalte auf eine Fallstudie anwendeten und anhand interaktiver Umfragen sowie mit StudOn-Selbsttests ihren Wissensstand überprüften. Hierauf folgte der Besuch der am jeweiligen Studienfach ausgerichteten Übung, die mithilfe wöchentlich herausgegebener Übungsblätter vorbereitet und den dazugehörigen Lösungsblättern nachbereitet werden konnte.

Bei dieser Übung, wie auch bei den Tutorien in kleinen Gruppen kommen Dokumentenkameras, Kahoot- und Zoom-Quizzes sowie ein eigens eingerichteter Datenbankserver zum Einsatz, um die Lösungen zu den Aufgaben interaktiv und anschaulich zu präsentieren. Speziell die Studierenden der Wirtschaftsinformatik hatten zusätzlich noch die Möglichkeit, im Rahmen eines semesterbegleitenden praktischen Gruppenprojekts die Konzepte und Verfahren der Vorlesung praktisch anzuwenden. Die Abschlussprüfung wurde schließlich mithilfe der Software „R/Exams“ als individualisierte und automatisch auswertbare Klausur realisiert, sodass die Studierenden sehr zügig ein Prüfungsergebnis erhalten konnten.

Sie finden das Video-Interview mit Prof. Dr. Sven Laumer auch unter: https://www.ili.fau.de/digitale-lehre-good-practice/

Das Szenario zum Video finden Sie unter: https://www.ili.fau.de/digitalisierung/szenarien/multimediales-flipped-classroom-konzept-zur-foerderung-der-interaktivitaet-in-grossen-grundstudienmodulen/

Sie suchen Inspirationen für Ihre Digitale Lehre?

Holen Sie sich zusätzliche Anregungen für Ihre Lehre von exemplarischen digitalen Lehrprojekten aus den Fachkulturen und Fakultäten der FAU. Stöbern Sie in den Projektkurzbeschreibungen oder Good-Practice-Filmen und lassen Sie sich von den Erfahrungen Ihrer lehrenden Kolleginnen und Kollegen anregen. Die Szenarien können u.a. nach Fachbereichen, Zielgruppen, didaktischen Aktivitäten, Konzepten und digitalen Tools gefiltert werden und enthalten, soweit verfügbar, Artefakte und Links zu Demo-Kursen.

Möchten Sie Ihr Lehrkonzept für die digitale Lehre auch sichtbar machen oder von Ihren Erfahrungen im Rahmen der Online-Semester berichten? Wir freuen uns über Ihre Nachricht an digitale-lehre@ili.fau.de. Sie haben die Wahl zwischen zwei Formaten:

Veröffentlichen Sie Ihre Lehr-/Lern-Settings beispielsweise als Good-Practice-Szenario oder lassen Sie Ihre lehrenden Kolleginnen und Kollegen im Rahmen eines Digitale Lehre-Good-Practice-Films an Ihren Erfahrungen teilhaben; gerne können Sie auch beide Formate kombinieren.

Wir freuen uns, wenn wir zusammen mit Ihnen sukzessive die gesamte Bandbreite der digitalen Lehre an der FAU in den Blick rücken können.

Die stetig wachsende Good-Practice Sammlung digitaler Szenarien@FAU des ILI stellt inzwischen mehr als 40 innovative Lehr-Lern-Konzepte und Umsetzungen vor.


Zurück zur Startseite