Links zu weiteren Portalen

English

Seiteninterne Suche

Digitale Lehre – Good Practice

Das Sommersemester 2020 war das erste digitale Semester in der Geschichte der FAU. In kürzester Zeit und pünktlich zum Vorlesungsbeginn am 20. April 2020 wurde die komplette Präsenzlehre erfolgreich auf digitale Lehre umgestellt – eine enorme Herausforderung für Studierende und Lehrende. Die gesamte FAU hat sich engagiert und konnte dabei auf bereits erfolgreiche Konzepte und bewährte Services zurückgreifen.

Vizepräsidentin Prof. Dr. Bärbel Kopp zur Entwicklung der digitalen Lehre an der FAU

Wir möchten Ihnen hier einen Eindruck von der Vielfalt der digitalen Lehrprojekte an der FAU geben und stellen Ihnen individuelle Erfahrungen und Erkenntnisse aus allen Fakultäten vor, wie Lehrende und Studierende digitale Lehre kreativ umgesetzt und neue, innovative Formate entwickelt und erprobt haben.

Good Practice-Beispiele im Filmportrait

Dr. Tobias Fey vom Lehrstuhl für Werkstoffwissenschaften erzählt uns, wie er seine Präsenz-Übung zur instrumentellen Messanalytik in ein digitales Lehrformat umgebaut hat.

Frau Bauereisen vom Lehrstuhl für Bayerische und Fränkische Landesgeschichte stellt ihr Online-Escape-Spiel inklusive einem fiktiven Mordfall vor.

Digitale Lehr-Szenarien an der FAU

Einen Eindruck, welche Vielfalt an digitalen Lehrszenarien an der FAU bereits umgesetzt wurde und wird, bekommen Sie in unserer Projektsammlung auf einer eigenen Seite.

Holen Sie sich Inspirationen für Ihre Lehre von exemplarischen digitalen Lehrprojekten aller FAU-Fakultäten. Stöbern Sie in den Projektkurzbeschreibungen, überwiegend aus der Zeit vor der Pandemie, und lassen Sie sich von den Erfahrungen Ihrer lehrenden Kolleginnen und Kollegen anregen.