Links zu weiteren Portalen

English

Seiteninterne Suche

Ed-Way – Education on the Way

Der Name „Ed-Way“ steht für „Education on the way“. Education bedeutet in diesem Fall lebenslanges Lernen von Kompetenzen, Fähigkeiten, Qualifikationen und Werten. „On the way“ steht nicht nur für Lernen während der gesamten Lebensspanne, sondern auch für „unterwegs“, da mobiles Lernen immer mehr Bedeutung bekommt. Das Projekt möchte informelles und non-formales Lernen fördern, indem neue Lernmethoden wie mobiles Lernen, MOOCs, lernen mit sozialen Netzwerken unterstützt wird. Für Trainer werden diese Arten des Lernens und Lehrens immer wichtiger, vor allem wenn es um die Unterstützung Erwachsener und älterer Erwachsener geht, die keine formalen Qualifikationen erwerben, aber sich dennoch weiterbilden möchten.

Das Projekt hat daher zwei Hauptziele:

  • Ein Manual für Trainer und andere Akteure in der Erwachsenenbildung, die IKT als Lernmittel verwenden.
  • Ein online Kurs für Trainer und andere Anwender zu den Themen IKT in der Weiterbildung und IKT Training für (ältere) Erwachsene.

Projektdetails

Projektverantwortlich

Eline Leen-Thomele
Tel. +49 (0) 9131 85 61100
Zur Projekt-Website

Projektlaufzeit

01.09.2015–31.08.2017

Projekt abgeschlossen

Koordination

  • Centre for the innovation and development of education and technology (Spanien)

Beteiligte Institutionen

Alle Projekte

Projektverantwortlich

Eline Leen-Thomele
Tel. +49 (0) 9131 85 61100
Zur Projekt-Website

Projektlaufzeit

01.09.2015–31.08.2017

Projekt abgeschlossen