Links zu weiteren Portalen

English

Seiteninterne Suche

e-Learn

Das Hauptziel des Projektes ist es, LEONARDO-Projekte der Jahre 1995 bis 2000 zu evaluieren und zu ihrer Verbreitung beizutragen. Es soll eine gemeinsame Forschungsbasis geschaffen werden, die neuen LEONARDO-Projekten die Möglichkeit gibt, aus den Erfahrungen früherer Projekte zu lernen und sie in die eigene Projektgestaltung einzubeziehen. Dabei werden Kenntnisse über den Markt, Politik, praktische Erfahrungen und Forschung im Bereich ‚Lernen mit Neuen Medien’ analysiert und bewertet. Die Quellenbasis wird Berichte und thematische Analysen über LEONARDO-Projekte enthalten und die Verbreitung, öffentliche Wahrnehmung und Nachhaltigkeit von LEONARDO-Projektergebnissen fördern. Zielgruppen für das Projekt sind Koordinatorinnen und Koordinatoren von LEONARDO-Projekten, das LEONARDO-Programm selbst (die Europäische Kommission und nationale Einrichtungen derselben), politische Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger, internationale Organisationen (OECD, UNESCO, Europarat) und Personen, die im Bereich "Lernen mit Neuen Medien" arbeiten. Die wichtigsten Projektergebnisse werden auf einer website (www.e-learn.odl.org) zur Verfügung gestellt. Dort finden sich Projektinformationen, zentrale Projektdokumente, eine Datenbank, über die die untersuchten Projekte mit allen relevanten Informationen abgerufen werden können, sowie Newsgroups zu den folgenden Themen: Contribution of ICT (Information and Communication Technologies) to the Social Inclusion Agenda Pedagogical Innovation and Collaborative Learning Use of e-Learning to address Transnational Audiences ODL /Open and Distance Learning) Integration in Existing Training Systems

Mitwirkende Institutionen:

  • Scienter (IT)
  • Lambrakis Research Foundation (GR)
  • Helsinki University of Technology (FI)

Förderer: LEONARDO-Programm

Beteiligte: Dipl.-Psych. Renate Hahner, Dipl.-Psych. Thomas Fischer,

Projektdetails

Projektverantwortlich

Renate Hahner
Tel. +49 (0) 9131 85 61106

Projektlaufzeit

01.12.2000–30.11.2002

Projekt abgeschlossen
Alle Projekte

Projektverantwortlich

Renate Hahner
Tel. +49 (0) 9131 85 61106

Projektlaufzeit

01.12.2000–30.11.2002

Projekt abgeschlossen