Links zu weiteren Portalen

English

Seiteninterne Suche

BEOB – Praktikum Wissenschaftliches Beobachten

Bei dem Projekt BEOB wird in Kooperation mit den Universitäten Erlangen-Nürnberg, Würzburg, Göttingen und München ein virtuelles Seminar zum Thema Wissenschaftliches Beobachten entwickelt, das dann auch durchgeführt, evaluiert und als kontinuierliches Angebot der vhb (Virtueller Hochschule Bayern) etabliert werden soll.

Mit dem Curriculum soll ein Lehrangebot erstellt werden, das unterschiedlichen Fachrichtungen jeweils spezifisch die grundlegenden Fähigkeiten des wissenschaftlichen Beobachtens handlungsgeleitet vermittelt. Dies beinhaltet sowohl die theoretische Fundierung in der jeweiligen Fachrichtung als auch die wissenschaftlich begleitet Einübung der praktischen Umsetzung.

Der bei der Erarbeitung und Einübung der Themeninhalte entstehende intensive Feedbackbedarf soll einerseits durch eine kontinuierliche Betreuung durch qualifizierte wissenschaftliche Mitarbeiter gedeckt werden. Andererseits steht den Teilnehmerinnen und Teilnehmern für Fragen, Erfahrungsaustausch und Peerberatung auch ein Diskussionsforum zur direkten Interaktion zur Verfügung.

Die Durchführung eines komplexen Beobachtungsauftrages in betreuten Kleingruppen bildet den Abschluss des Seminars, das ab dem Sommersemester 2004 in das vhb – Angebot integriert werden soll.

Projektdetails

Projektverantwortlich

Paul Held
Tel. +49 (0) 9131 85 61101

Projektlaufzeit

01.06.2002–30.11.2003

Projekt abgeschlossen
Alle Projekte

Projektverantwortlich

Paul Held
Tel. +49 (0) 9131 85 61101

Projektlaufzeit

01.06.2002–30.11.2003

Projekt abgeschlossen