Links zu weiteren Portalen

English

Seiteninterne Suche

OLPASS – Development of a European Clearing-House to facilitate Cross-country Exchange of Open and Distance Learning Materials and Components

Das Projekt OLPASS hatte den Aufbau einer Web-Datenbank für multimediale Produkte zur Förderung des trankskulturellen Austausches dieser Produkte zum Ziel. OLPASS sollte damit einen Service anbieten, der Verlage dabei unterstützt den Vertrieb ihrer Multimedia-Trainings- Produkte in ganz Europa und weltweit zu verbessern. Schwerpunkte lagen auf einer Produktübersicht und einem Beratungsservices.

Zu diesem Zweck arbeitete ein Netzwerk nationaler Zentren zusammen, das aus Non-Profit Organisationen aus dem Bereich Open and Distance Learning (ODL) und Multimedia bestand.

Durch die Verbindung mit anderen europäischen Projekten hatten die Zentren Zugang zu Informationen und speziellen Dokumenten wie nationaler Marktprofile, und Richtlinien über Urheberrechte.

Als konkrete Bestandteile der OLPASS -Dienstleistungen wurden angeboten:

  • Übersetzungen
  • Bestellung
  • Vermittlung
  • Online support: Veröffentlichung von: nationalen Marktprofilen, nationalen Berichten und Modellvereinbarungen bezüglich Urheberrechten und Lizenzen
  • Offline support: Beratung für die Anpassung von Materialien und Trainingseinheiten für Im- und ExportMaterialien und Trainingseinheiten für Im- und Export

Förderer: LEONARDO-Programm

Mitwirkende Institutionen:

  • Scienter (IT)
  • Guilford Educational System, Guilford (UK)
  • ORAVEP (FR)
  • Human Capital Investment (FI)

Beteiligte: Dr. Jürgen Großmann, Dipl.-Inf. Fred Neumann

Projektdetails

Kontakt

Tel: +49 (0) 9131 85-61100
Fax: +49 (0) 9131 85-61138


Projektlaufzeit

01.05.1997–30.04.1998

Projekt abgeschlossen
Alle Projekte

Kontakt

Tel: +49 (0) 9131 85-61100
Fax: +49 (0) 9131 85-61138


Projektlaufzeit

01.05.1997–30.04.1998

Projekt abgeschlossen