Links zu weiteren Portalen

English

Seiteninterne Suche

PePCAA – A Pedagogical Psychology Computer Assisted Assessment System to support Initial and Lifelong Teacher Training

Mit dem Projekt PePCAA wird ein europaweites computer gestütztes Assessment-System entwickelt. Mit diesem Computer-Assisted-Assessment System sollen Lehreramt Studierende sowie Lehrerinnen und Lehrer feststellen können, wie angemessen sie pädagogisch-psychologische Kenntnisse für die effektive Lösung konkreter Probleme in Schule und Unterricht anwenden können. Unter der Koordination von FIM arbeitet ein internationales Konsortium mit bayrischen Hochschulen zusammen, um die Lehreraus- und –weiterbildung von morgen zielgerichteter, vom einzelnen Lehrer besser auf seine individuellen Bedürfnisse abgestimmt und schülerorientierter zu gestalten. Gleichzeitig wird die Qualifizierung der Lehrerinnen und Lehrer im Bereich Pädagogische Psychologie europaweit vergleichbar und anerkannt.

Förderer: MINERVA

Mitwirkende Institutionen:

  • University of Liege (BE)
  • University of Göteborg (SE)
  • University of Cambridge Local Examinations Syndicate (UK)
  • Universidad Oberta de Catalunya (ES)
  • Ludwig-Maximilians-Universität München (DE)

Projektleitung: Institut für Lern-Innovation

Beteiligte: Dipl.-Inf. Fred Neumann, Dipl. Psych. Amrei Tenckhoff, Dr. Jürgen Großmann, Dipl.-Psych. Paul Held, Dr Walter F. Kugemann

Projektdetails

Kontakt

Tel: +49 (0) 9131 85-61100
Fax: +49 (0) 9131 85-61138


Projektlaufzeit

01.10.2002–30.09.2004

Projekt abgeschlossen
Alle Projekte

Kontakt

Tel: +49 (0) 9131 85-61100
Fax: +49 (0) 9131 85-61138


Projektlaufzeit

01.10.2002–30.09.2004

Projekt abgeschlossen