Links zu weiteren Portalen

English

Seiteninterne Suche

Internationalisierung 2.0

Internationale Beziehungen sind ein wichtiger Bestandteil zur Entwicklung einer multikulturell orientierten Gemeinschaft der Studierenden der FAU. Durch internationale Studierende kann der Anteil hochqualifizierter Studierender an der Friedrich- Alexander- Universität erhöht werden. Hierfür werden Masterstudiengänge in englischer Sprache angeboten. Da ein Teil der internationalen Bewerber*innen mit Bachelorabschluss nicht dem an der FAU geforderten Leistungsstand entspricht, können mit Hilfe von e- Learning- Angeboten die notwendigen Grundlagen vermittelt werden. Diese bieten den Bewerbern*innen die Chance, sich für einen Master- Studiengang an der FAU nach zu qualifizieren. Die Angebote können in der ersten Phase online bereits in der Heimat der Studieninteressierten absolviert werden. Wird der Onlinekurs erfolgreich absolviert, werden die Bewerber*innen in der zweiten Phase für ein Vorbereitungssemester an die FAU eingeladen. Der Einsatz von e-Learning Modulen bietet für die internationalen Studieninteressierten die Möglichkeit, sich zeitlich und geografisch flexibel auf ein Studium in Deutschland an der FAU vorzubereiten und sich für einen Masterstudiengang dementsprechend zu qualifizieren. Der gesamte Studienvorbereitende Kurs besteht aus mehreren Einheiten:
  1. Scientific English als grundlegende Voraussetzung
  2. Die Entwicklung interkultureller Kompetenzen zur Vorbereitung aus das Leben und Studieren in Deutschland
  3. Fachbezogene Kompetenzen, wie zum Beispiel:
    a. Beschreibende Statistik und Calculus (Mathematik)
    b. Laborpraxis- und Sicherheit zum Aufbau grundlegender praktischer Kompetenzen
    c. Informatik
Neben dem reinen Lehrangebot ist eine Abstimmung, Kooperation und Integration von internationalen Dozenten in Forschung in Lehre geplant. Foto: © Marcel Schauer - Fotolia.de

Projektdetails

Projektverantwortlich

Sónia Hetzner
Tel. +49 (0) 9131 85 61114

Ansprechpartner/innen

Sandra Matthes
Tel. + 49 (0) 9131 85 61113

Projektlaufzeit

01.10.2018–30.09.2022

Projekt aktiv
Alle Projekte

Projektverantwortlich

Sónia Hetzner
Tel. +49 (0) 9131 85 61114

Ansprechpartner/innen

Sandra Matthes
Tel. + 49 (0) 9131 85 61113

Projektlaufzeit

01.10.2018–30.09.2022

Projekt aktiv