Links zu weiteren Portalen

English

Seiteninterne Suche

[DiL] Testen und Prüfen mit StudOn

Nov 08
Ganztägig
 

StudOn (ILIAS) bietet als zentrale Lernplattform der FAU den Lehrenden vielfältige Möglichkeiten, die eigene Hochschullehre mit digitalen Lernmaterialien zu unterstützen. Neben digitalem Lernen macht StudOn auch digitales Prüfen möglich: vom kleinen Quizz über Online-Übungstests und Lernerfolgskontrollen bis hin zur rechtssicheren E-Prüfung.
Im Seminar sollen Sie die Möglichkeiten kennenlernen, wie man Online-Self- Assessments und E-Prüfungen mithilfe des StudOn-Tests konzipieren und durchzuführen kann.

Das Seminar richtet sich in erster Linie an Teilnehmer/innen, die StudOn bereits kennen und nutzen und nun die didaktischen Feinheiten bzw. speziellen Möglichkeiten des Online-Testens kennenlernen möchten. Auch mit geringem technischem Vorwissen kann man am Seminar teilnehmen.

Zielsetzung

Sie lernen, Tests für Assessments (z.B. E-Prüfung, Online-Self-Assessment, Online-Übungstest) in StudOn anzulegen. Bevor Sie das Testsystem näher kennen lernen, erfahren Sie, welche technischen und didaktischen Möglichkeiten E-Assessments für die Hochschullehre mit sich bringen. Ziel ist, selbst gut gestaltete und ansprechende Tests anlegen und für die Lehre nutzen zu können.

Inhalte

Einführung in die didaktische Bedeutung von Assessment/Prüfen
Einführung in das Test-System von ILIAS
Fragetypen
Tests zusammenstellen
Nachkorrektur von Testergebnissen

Lernziele:

Nach dem Seminar können die Teilnehmenden…

die didaktische Bedeutung von (E-)Assessments erkennen.
die verschiedenen Fragetypen sowie ihre didaktische Bedeutung erkennen.
einen Fragenpool mit verschiedenen Fragentypen anlegen.
Rückmeldungen, Hinweise und Inhalte zur Wiederholung für Self-Assessments (Übungstests) einbinden.
aus den Fragen im Fragenpool einen Test gestalten.
Testergebnisse nachkorrigieren, auswerten und rückmelden.

Bitte bringen Sie einen Laptop ins Seminar!
Universität: Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)
Seminarleitung: Mona Schliebs, Stefanie Allmendinger
Ort: FBZHL der FAU
Dr.-Mack-Str. 77, Fürth
Technikum 2, FBZHL-Seminarraum 4-33
Auf Google Maps anzeigen
Termine: 08.11.2019 , 09:00 – 15:00 Uhr
Kosten:

Es fallen folgende Teilnahmegebühren an:

Lehrende einer Bayerischen Universität mit Vollzeit-Stelle (75-100%), 30 €
Lehrende einer Bayerischen Universität mit Teilzeit-Stelle (bis 74,9%), 18 €
Lehrender einer anderen Universität oder Fachhochschule, 98 €

Verfügbare Plätze: 12 Plätze, davon 1 frei
Stufe: Grund- und Aufbaustufe
Anrechenbare Stunden: Bereich C mit 6 Arbeitseinheiten

http://www.profilehreplus.de/seminare/detail/dil-testen-und-pruefen-mit-studon/