Links zu weiteren Portalen

English

Seiteninterne Suche

[DiL] pimp your lecture! - Konzeptionswerkstatt für aktivierende Lehre: blended learning, inverted classroom modell, just in time teaching

Mai 26
26. Mai 2020 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Inst. f. Lern-Innovation

In diesem praxisorientierten Workshop vertiefen die TeilnehmerInnen bekannte mediendidaktische Konzepte, die Lehrende bei der Aktivierung ihrer Studierenden unterstützen können. Besonders die enge Verzahnung von Präsenz- und Onlinephase sowie die Berücksichtigung von Prüfungsformaten können dabei eine spürbare Veränderung im Lehr-/Lernprozess bewirken: Der Lehrende wird vom Vermittler zum Lernbegleiter, die Studierenden übernehmen mehr Verantwortung für ihren eigenen Lernprozess.

Anhand von Konzepten wie Blended Learning, Inverted Classroom Modell, Constructive Alignment und/ oder just in time teaching konzipieren die Teilnehmenden – an einer eigenen Lehrveranstaltung – ein mediengestütztes Lehr-/Lern-Szenario individuell oder in Kleingruppen mit Unterstützung der Referentinnen.

Im Mittelpunkt des Kurses steht die praktische Arbeit an einer mediendiakischen Konzeption für ein konkretes Lehr-/Lern-Szenario: Bringen Sie gerne ein Beispiel aus Ihrer Lehre mit und setzen Sie im Kurs eine mediengestützte didaktische Konzeption auf.

Ziel: Die Teilnehmenden erarbeiten für ihre eigene Lehrveranstaltung eine mediendidaktische Konzeption.

Inhalte:

* mediendidaktische Konzepte für Blended Learning Szenarien
* didaktische Bedeutung der Verzahnung von Online-und Präsenzphase
* Konzeption eines eigenen mediengestützten Lehr-/Lern-Szenarios
* Möglichkeiten und Grenzen online gestützter Lehre

Nach dem Seminar können Sie…

* ein mediendidaktisches Konzept für ihre Lehrveranstaltung aufsetzen und ausarbeiten.
* verschiedene didaktische Ansätze und Szenarien beurteilen.
* Vorteile, Herausforderungen und Grenzen des Einsatzes von digitalen Konzepten beurteilen.
* individuelle Lehr-/Lernsettings entwickeln.
* über die eigene Lehrtätigkeit reflektieren.

Bitte bringen Sie einen Laptop zum Kurs mit!
Sie konzipieren im Kurs ein eigenes digital unterstützes Lehr-Lernszenario – Ihre Ideen oder begonnene Konzepte sind gefragt.
Universität:

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)

Seminarleitung:

Claudia Schmidt, Stefanie Gerl

Ort:

FBZHL der FAU
Dr.-Mack-Str. 77, 90762 Fürth
3. OG, Raum 4-33

Termine:

26.05.2020 , 09:00 – 13:00 Uhr

Kosten:

Es fallen folgende Teilnahmegebühren an:

* Lehrende einer Bayerischen Universität, 0 €

Verfügbare Plätze:

8 Plätze,

Stufe:

Grund- und Aufbaustufe

Anrechenbare Stunden:

Bereich A mit 6 Arbeitseinheiten

Nähere Informationen und Anmeldung:
http://www.profilehreplus.de/seminare/detail/dil-pimp-your-lecture-konzeptionswerkstatt-fuer-aktivierende-lehre-blended-learning-inverted-c/