Links zu weiteren Portalen

English

Seiteninterne Suche

[DiL] MOOCs – Lehre multimedial leichter verfügbar machen

Mai 08
8. Mai 2020 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Inst. f. Lern-Innovation

Das Kürzel MOOC steht für „Massive Open Online Course“. Das sind universitäre Lehrveranstaltungen, die ohne Zugangsvoraussetzungen im Internet belegt werden können. Im Zentrum stehen dabei Videolektionen, die die herkömmliche Lehrveranstaltung multimedial erweitern. Ein großer Vorteil von MOOCs ist, dass Universitätsthemen ein wesentlich breiteres Publikum erreichen, als in der reinen Präsenzlehre.

Dadurch spielen MOOCs neben ihrer Lehrkomponente auch eine wichtige Rolle als Outreach-Instrument für Universitäten. Viele Universitäten nutzen diesen Kanal bereits, um ihre Leistungen und Angebote einfach zugänglich zu machen. Neben der Öffentlichkeitskomponente profitiert auch der Lehrbetrieb: Durch den offenen Charakter finden Studieninteressierte und Lehrende einfacher zusammen.

Die Teilnehmer*innen gewinnen zum Einen den Überblick über die theoretischen Grundlagen der Arbeit mit offenen Lehrangeboten. Und zum Anderen erhalten sie praktische Handlungsanweisungen, wie sie ihre Lehre mit MOOCs aufwerten können.

Inhalte:

* Was versteht man unter offenen Lehr- und Lernszenarien und MOOCs?
* Vorstellung verschiedener MOOC-Formate (xMOOCs, cMOOCs)
* Beispiele und Einsatzmöglichkeiten von MOOCs
* Möglichkeiten und Grenzen beim Einsatz von MOOCs in der Universität
* Aspekte der Konzeption, Erstellung, Durchführung und Finanzierung von MOOCs, z.B. im Kontext der virtuellen Hochschule Bayern (vhb)

Nach dem Workshop können Sie…

* verschiedene MOOC-Formate und Szenarien beurteilen.
* einen eigenen MOOC didaktisch-fundiert planen und konzipieren.
* MOOCs sinnvoll in die eigene Lehre integrieren.
* die passenden Hilfestellungen für die Finanzierung und Produktion ihrer MOOC-Projekte wählen.

Bitte bringen Sie einen Laptop zum Kurs mit!

Dieses Seminar wird aus BMBF-Mitteln finanziert und kann aus diesem Grund kostenfrei angeboten werden.
Universität:

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)

Seminarleitung:

Markus Tischner, Marion Meyerolbersleben, Sónia Hetzner

Ort:

FBZHL der FAU
Dr.-Mack-Str. 77, 90762 Fürth
3. OG, Raum 4-34

Termine:

08.05.2020 , 09:30 – 16:00 Uhr

Kosten:

Es fallen folgende Teilnahmegebühren an:

* Für Lehrende einer Bayerischen Universität, 0 €

Verfügbare Plätze:

16 Plätze

Stufe:

Grund- und Aufbaustufe

Anrechenbare Stunden:

Bereich A mit 6 Arbeitseinheiten

Nähere Informationen und Anmeldung:
http://www.profilehreplus.de/seminare/detail/dil-dmoocs-lehre-multimedial-leichter-verfuegbar-machen/