Links zu weiteren Portalen

English

Seiteninterne Suche

Mitarbeiter*in im Bereich Software- und Service-Entwicklung für E-Learning

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.:

StudOn (StudiumOnline) ist die zentrale Lehr-, Lern- und Prüfungsplattform der FAU. Auf der Plattform, die auf dem Open Source LMS ILIAS basiert, werden digitale Lehr-Lerntechniken und E-Learning-Maßnahmen an allen Fakultäten und Departments der FAU nachhaltig implementiert. Dazu zählt auch die Durchführung von E-Klausuren. Durch ein breit gefächertes Serviceportfolio unterstützt das StudOn-Team die Mitarbeiter*innen der FAU beim Einsatz digitaler Technologien in Hochschullehre und -forschung. Der Dienst wird bereits seit mehr als 10 Jahren betrieben; StudOn ist eine der größten ILIAS-Lernplattformen deutscher Hochschulen. Zur Verstärkung des Teams wird die Stelleninhaberin / der Stelleninhaber folgende Aufgaben erfüllen:

  • Konzeption und Entwurf von Erweiterungen für das Lern-Management-System ILIAS
  • Entwicklung, Dokumentation und Wartung der Erweiterungen
  • Entwicklung und Anleitung zur Durchführung regelmäßiger Software-Tests
  • Analyse von Nutzerproblemen, systematische Fehlersuche und Fehlerbehebung
  • Einrichtung und Optimierung neuer Serverdienste
  • Einrichtung von Schnittstellen zu anderen Systemen
  • Diskussion von Entwicklungen in einer Open Source Community
  • Technische Beratung für Lehrende und Konzeption neuer Anwendungen
  • Verfolgung von IT-Trends und Ableitung von Entwicklungsideen

Notwendige Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (vorzugsweise Masterabschluss oder adäquat)der Informatik, Medieninformatik oder eines vergleichbaren technisch-/naturwissenschaftlichen Fachs mit Informatik-Bezug
  • Nachgewiesene Programmiererfahrung mit PHP, SQL und JavaScript
  • Nachgewiesene Kenntnisse Web-Technologien (HTML, CSS)
  • Nachgewiesene Kenntnisse zu Linux-Systemen und Server-Diensten
  • Hervorragende Deutschkenntnisse (vergleichbar Muttersprache)
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Wünschenswerte Qualifikation:

  • Gute Kenntnisse zur Gestaltung webbasierter und mobiler Benutzeroberflächen
  • Gute Kenntnisse von ILIAS oder einer vergleichbaren Lernplattform
  • Interesse an neuen technischen Entwicklungen
  • Teamfähigkeit sowie freundliches und serviceorientiertes Auftreten
  • Eigenverantwortliche und gewissenhafte Arbeitsweise

Bemerkungen:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den einschlägigen Unterlagen (ausschließlich per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument) an: bewerbung@ili.fau.de mit dem Betreff: Mitarbeiter*in im Bereich Software- und Service-Entwicklung für E-Learning

Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg fördert Diversität, Chancengleichheit und Perspektivenvielfalt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind besonders willkommen. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Stellenbeschreibung:
Beabsichtigte Eingruppierung je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen:
Entgelt-/Bes.Gr.: TV-L E 13 (je nach Qualifikation)

Zeitliche Befristung: 2 Jahre, m. Aussicht auf Verlängerung
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.

Sonstiges:
Voraussichtlicher Einstellungstermin: 01.02.2021.

Die Bewerbungsfrist endet zum: 18.12.2020.

Für Auskünfte steht Ihnen zur Verfügung:
Dipl.-Inf. Fred Neumann
ILI – Institut für Lern-Innovation
Telefon 09131-8561122, Fax 09131-8561138, E-Mail: fred.neumann@ili.fau.de

Die Bewerbungen sind zu richten an:
bewerbung@ili.fau.de
mit dem Betreff: Mitarbeite*in im Bereich Software- und Service-Entwicklung für E-Learning


Zurück zur Startseite

Beitrag teilen