Links zu weiteren Portalen

English

Seiteninterne Suche

Einführung in StudOn – Nutzung der Lernplattform für meine Lehre

Sep 28
10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Institut für Lern-Innovation

Im Rahmen des Angebotes „FAU-StudiumOnline“ steht seit dem Wintersemester 2007/08 allen Lehrenden der FAU ein Portal (StudOn) zur Verfügung, mit dessen Hilfe die Präsenzlehre durch virtuelle Elemente unterstützt werden kann. Zum Einsatz kommt hierfür die Lernplattform ILIAS, in der Lernmaterialien, Kommunikationswerkzeuge, Dateiablagen und Prüfungsinhalte integriert werden können. Die Nutzung dieser virtuellen Lernumgebung ermöglicht es, verschiedene Lehr-Lernszenarien zu unterstützen bzw. anzureichern und kann somit zu einer qualitativen Verbesserung des Lehrangebotes, zur Arbeitseffizienz, zu einem besseren Kontakt und einer Flexibilisierung der Lehre beitragen.

In dem Seminar soll verdeutlicht werden, welche didaktischen und organisatorischen Möglichkeiten die Lernumgebung der Hochschullehre eröffnet. Das Seminar versteht sich als Einführung in die Nutzung von StudOn, so dass keine (technischen) Vorkenntnisse notwendig sind.

Ziele:
Wichtig ist es, zunächst gemeinsam zu klären, was unter E-Learning zu verstehen ist, welche didaktischen Lehr-Lernszenarien denkbar und sinnvoll sind, bevor Sie die Möglichkeiten des Lernportals und verschiedene Lehr-Lernszenarien kennen lernen, um selber entscheiden zu können, durch welche technischen und didaktischen Neuerungen die eigene Präsenzlehre ergänzt werden kann. Durch dieses Seminar und eine weitere Begleitung soll für alle Lehrenden sichergestellt werden, dass didaktisch sinnvolle Elemente virtueller Lehre nicht durch technische Probleme behindert werden.

Inhalte
Die Veranstaltung gliedert sich in zwei Teile:
1. Was ist E-Learning?

* Begriffsbestimmung und verschiedene Lehr-Lernszenarien
* Vor- und Nachteil, Möglichkeiten und Grenzen
* Kombination von virtueller und Präsenzlehre
2. Möglichkeiten von StudOn/ILIAS

* Verwendung von Arbeitsbereichen für Dozenten und Studierende
* Bereitstellung von Lernmaterialien und Kommunikationsmöglichkeiten
* Bereitstellen von Übungsmöglichkeiten und Verwalten von Hausaufgaben

Lernziele
Nach dem Seminar können die Teilnehmenden…

* StudOn bedienen und sich zurechtfinden.
* Kurse in StudOn einrichten und einstellen.
* die Grundfunktionen von StudOn nennen und einbauen.
* Lehrangebote zielgruppenorientiert strukturieren und grafisch gestalten.
* die Rollen- und Rechtestruktur in StudOn nachvollziehen.
Weiter Informationen:
https://www.profilehreplus.de/seminare/detail/e-learning-einfuehrung-in-studon-nutzung-der-lernplattform-fuer-meine-lehre-4/