Links zu weiteren Portalen

English

Seiteninterne Suche

Nichtwissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in) im Bereich E-Learning und E-Klausuren

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.:

Für den zentralen E-Learning-Dienst StudOn der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) ist eine Stelle als nichtwissenschaftlicher Mitarbeiter mit technisch-organisatorischen Aufgaben in Teilzeit zu besetzen. StudOn (StudiumOnline) ist die Lehr-, Lern- und Prüfungsplattform der FAU. Auf der Plattform, die auf dem Open Source LMS ILIAS basiert, werden digitale Lehr-Lerntechniken und E-Learning- Maßnahmen an allen Fakultäten und Departments der FAU nachhaltig implementiert. Dazu zählt auch die Durchführung von E-Klausuren. Durch ein breit gefächertes Serviceportfolio unterstützt das StudOn Team die Mitarbeiter/innen der FAU beim Einsatz digitaler Technologien in Hochschullehre und -forschung. Der Dienst wird bereits seit mehr als 10 Jahren betrieben; StudOn ist eine der größten ILIAS Lernplattformen deutscher Hochschulen. Zur technisch-organisatorischen Unterstützung des Teams wird die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber folgende Aufgaben erfüllen:

  • Selbstständige und eigenverantwortliche Administration bei der Einrichtung von E-Klausuren
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Administration und Betrieb eines Pools aus mobilen Geräten
  • IT-Unterstützung bei der Umsetzung von Entwicklungsprojekten
  • IT-Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Schulungen
  • Fehlersuche, -beschreibung und -analyse im Rahmen des Systembetriebs
  • Testen neuer Versionen und Erstellen von Testfall-Beschreibungen
  • Erarbeitung von Dokumentationen und Anleitungen
  • Übernahme von Support-Aufgaben
  • Installation und Konfiguration von Hard- und Software
  • Behebung von auftretenden Störungen
  • Kleinere Arbeiten im Hardware-Bereich

Notwendige Qualifikation:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker/in, IT-Systemkaufmann/-frau etc. oder vergleichbare Qualifikation oder Berufserfahrung
  • Interesse an neuen technischen Entwicklungen
  • Idealerweise Kenntnisse der Lernplattform ILIAS und weiterer E-Learning Werkzeuge (Autorentools, Video- und Bildbearbeitung)
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse in Windows und MS Office
  • Souveräner Umgang mit Hard- und Software
  • Hohe Kommunikations- und Teamstärke
  • Eigenverantwortliche und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse

Wünschenswerte Qualifikation:

  • Führerschein Klasse B

Bemerkungen:

Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet mit Aussicht auf Verlängerung.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den einschlägigen Unterlagen (ausschließlich per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument) bis zum 18.10.2018 an: bewerbung@ili.fau.de mit dem Betreff: Nichtwissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) im Bereich E-Learning und E-Klausuren

Stellenbeschreibung:
Beabsichtigte Eingruppierung je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen:
Entgelt-/Bes.Gr.: TV-L E9

Die Stelle ist befristet.
Es handelt sich um eine Teilzeitstelle, 30 h/Woche;

Arbeitszeit:
nach Vereinbarung.

Sonstiges:
Voraussichtlicher Einstellungstermin: 01.01.2019.

Die Bewerbungsfrist endet zum: 18.10.2018.

Für Auskünfte steht Ihnen zur Verfügung:
Dipl.-Päd. Zepf, Stefanie
Department Pädagogik
ILI – Institut für Lern-Innovation
Telefon 09131-8561108, Fax 09131-8561138, E-Mail: stefanie.zepf@ili.fau.de

Die Bewerbungen sind zu richten an:
Prof. Dr. Rudolf Kammerl
bewerbung@ili.fau.de
Institut für Lern-Innovation
Dr.-Mack-Str. 77,
90762 Fürth


Zurück zur Startseite