Links zu weiteren Portalen

English

Seiteninterne Suche

LernHaus

LernHaus – Nie zu alt zum Lernen

Ein Angebot für alle Mehrgenerationenhäuser

Orts- und zeitunabhängiges Lernen hat sich als äußerst effektive Form des Lernens für ältere Menschen herausgestellt. Vor ca. einem Jahr wurde in einem Modellprojekt des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend mit 13 Mehrgenerationenhäusern (MGH) diese neue Form des Lernens, zugeschnitten auf die Rahmenbedingungen vor Ort, erprobt und evaluiert.

Das Resultat war überaus positiv: von 255 Kursteilnahmen konnten 254 die Online-Kurse erfolgreich abschließen. Dabei waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Methode, Organisation, Inhalten und Betreuung durchweg sehr zufrieden. Dieses Angebot steht nun allen MGH zur Erweiterung ihres Portfolios zur Verfügung.

Am 2. April hat der neue Online-Computer Grundkurs gestartet. Mit dabei sind nun Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus weiteren fünf MGH.

Wie läuft ein LernHaus-Kurs konkret ab?

Den Seniorinnen und Senioren wird die Möglichkeit geboten, über einen Online-Kurs den Umgang mit dem Computer und dem Internet zu erlernen. Lernen erfolgt über das Internet (E-Learning) zur selbstgewählten Zeit in den eigenen vier Wänden. Über eine einfach aufgebaute Lernplattform (virtuelles Klassenzimmer) werden zwei Kurse angeboten, ein Anfänger- und ein Fort­geschritten­enkurs.

Die individuelle Betreuung der älteren Lernenden erfolgt dabei durch ehrenamtliche Tutorinnen und Tutoren, die über das MGH angesprochen und für eine Mitarbeit gewonnen werden konnten. Hier handelt es sich meist um technikerfahrene ältere oder auch jüngere Menschen, die zuvor entsprechend in ihre Aufgaben eingeführt wurden. Die Organisation und Kursdurchführung werden vom Institut für Lern-Innovation intensiv unterstützt.

Details zu den Kursinhalten finden Sie auch auf der Projekt-Website: LernHaus: Nie zu alt zum Lernen.


Melden Sie sich hier für den Newsletter (ca. alle 3 Monate) an.

Projektdetails

Projektverantwortlich

Anne-Marie Lipphardt
Tel. +49 (0) 9131 85 61124


Elena Coroian
Tel. +49 (0) 9131 85 61110


Claudio Fischer
Tel. +49 (0) 9131 85 61118
Zur Projekt-Website

Projektlaufzeit

01.05.2013–31.12.2020

Projekt aktiv
Alle Projekte

Projektverantwortlich

Anne-Marie Lipphardt
Tel. +49 (0) 9131 85 61124


Elena Coroian
Tel. +49 (0) 9131 85 61110


Claudio Fischer
Tel. +49 (0) 9131 85 61118
Zur Projekt-Website

Projektlaufzeit

01.05.2013–31.12.2020

Projekt aktiv