Links zu weiteren Portalen

English

Seiteninterne Suche

Lehre Digital

E-Prüfungen

Was sind E-Prüfungen?

E-Prüfungen sind elektronische Klausuren, die in den Computerräumen an der FAU über die Prüfungsplattform von StudOn in einem technisch abgesicherten Prüfungsmodus stattfinden. Seit 2008 wird diese Prüfungsform erfolgreich in allen Fakultäten und in einer Vielzahl von Fächern durchgeführt.

Von klassischen Freitext-Klausuren über elektronischen Zulassungstests bis hin zu Klausuren mit integrierten Videos und Audios – die Einsatzszenarien von E-Prüfungen sind didaktisch und technisch sehr vielfältig. Auch Prüfungskohorten mit über 1000 Studierenden sind keine Seltenheit.

Vorteile für Sie und Ihre Lehre

E-Prüfungen bringen eine Reihe von Vorteilen für Sie und Ihre Lehre mit sich:

  • Zeitersparnis/Arbeitsentlastung durch automatische Auswertung von Antworten automatisierte Auswertung
  • Kategorisierung der Fragenpools nach Inhalt und Schwierigkeitsgrad
  • Schnelle Ergebnisrückmeldung an die Studierenden
  • Differenziertes (automatisiertes)  Feedback an die Studierenden
  • Transparente Prüfungsbewertung
  • Erhöhte Auswertungsobjektivität
  • Erleichterte statistische Auswertung
  • Kein Medienbruch von der Erstellung über die Durchführung bis zur Archivierung der Daten und anschließender Übertragung in mein campus.

Auf StudOn finden Sie eine Übersicht der möglichen  Einsatzszenarien.

Sie möchten eine E-Prüfung in Ihrem Fachbereich einsetzen?

Wir unterstützen Sie bei der Konzeption und Organisation Ihrer E-Prüfung. Wenden Sie sich bei Interesse an:

Stefanie Zepf

studon-exam@ili.fau.de
Tel +49 (0) 09131 85-61108

Stefanie Zepf

Kontaktdaten


Tel +49 (0) 9131 85-61108
Raum 4-08